weather-image
23°

Entscheidung über Unesco-Weltkulturerbe und 60 Jahre Musikwochen

Countdown läuft für Corvey

Höxter. Im Jahr 2014 schlägt die ehemalige Reichsabtei Corvey möglicherweise ein neues Kapitel in ihrer 1200-jährigen Geschichte auf.

veröffentlicht am 02.01.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:21 Uhr

270_008_6828562_wb101_0301.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ende Juni wird in Doha (Qatar) nach einem 15-jährigen Vorbereitungs- und Bewerbungsprozess über Corvey und eine Aufnahme in die Unesco-Welterbeliste entschieden. Der Corveyer Antrag unter dem Titel „Das Karolingische Westwerk und Civitas Corvey“ ist die einzige deutsche Bewerbung in 2014.

Das Corveyer Kulturprogramm startet gleichfalls festlich mit einem Jubiläum. Die 60. Corveyer Musikwochen finden vom 11. Mai bis 15. Juni im Kaisersaal und der Abteikirche statt.

Als Reminiszenz an die Wurzeln des ehemaligen Klosters steht das beliebte Klassikfestival im Jahr 2014 unter französischem Einfluss. Werke von Debussy, Messiaen oder die Geschichte „Le Petit Prince“ sind nur einige der Konzertinhalte, die in diesem Jahr auch erstmalig als Premium-Ticket mit gastronomischem Service ab 39,50 Euro gebucht werden können.

Ebenfalls hinführend auf die Unesco-Entscheidung setzt sich vom 4. April bis 13. Juli die Sonderausstellung „1000 Jahre Münzen und Medaillen im Corveyer Land“ unter anderem mit der Bedeutung der Reichsabtei mit dem ältesten Münzprivileg östlich des Rheins auseinander.

Die Ausstellung „Corvey im Fokus – aktuelle Forschungen zur Geschichte Corveys“ thematisiert auf 21 Tafeln die mittelalterliche Geschichte des Klosters und seiner umgebenden Stadt anhand archäologischer Befunde und Rekonstruktionen.

Vom 29. bis 31. August macht das zweijährig stattfindende Klosterfestival mit seiner Abschlussveranstaltung schließlich wieder Station in Corvey. Die ehemalige Abteikirche und das karolingische Westwerk stehen dabei im Zentrum von Licht und Klang, Spiritualität und Musikgenuss.

Weitere Informationen gibt es beim Kulturkreis Höxter-Corvey gGmbH unter der Telefonnummer 05271/694010 oder unter: www.schloss-corvey.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?