weather-image
14°
Landrat schreibt erneut an Holzminden

Butte: Habe das Wort Fusion nie gebraucht

Hameln-Pyrmont (CK). Die Fraktion Unabhängige-Bürgerliste im Kreistag Hameln-Pyrmont war mit ihrem Antrag, eine Modellrechnung für die Fusion der Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden hinsichtlich zu erwartender Synergieeffekte aufzustellen, bereits im vergangenen Jahr gescheitert. Dennoch wollte sie jetzt von Landrat Rüdiger Butte wissen, ob der seine Ablehnung aus April 2008 – er hielt das Ganze damals für verfrüht – zurücknehmen oder Ministerpräsident Christian Wulff mitteilen werde, dass er gegen diese Politik der Landesregierung sei.

veröffentlicht am 10.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Butte ergriff gestern in der Kreistagssitzung das Wort. Er habe dem Holzmindener Landrat Walter Waske schriftlich Gespräche angeboten, diese aber ausdrücklich als „ergebnisoffen“ bezeichnet und das Wort „Fusion“ der beiden Landkreise in keinem Zusammenhang gebraucht. Waske hatte daraufhin geantwortet, erst müsse darüber entschieden werden, ob die Kreisabfallwirtschaft ihre Verwaltung nach Holzminden verlege.

Gestern nun hat Butte erneut zur Feder gegriffen. Er respektiere die Beschlusslage des Kreistages Holzminden gegen eine Fusion, biete aber weiterhin Gespräche an, schrieb der Hameln-Pyrmonter Landrat an seinen Kollegen. Grundsätzlich begrüße er weitere Gespräche zur interkommunalen Zusammenarbeit, bitte aber darum, Abstand von jeglichen Vorbedingungen zu nehmen.

Wie Butte dem Kreistag weiter mitteilte, sollen auf seinen Vorschlag hin sämtliche Bereiche geprüft werden, möglicherweise unter Beteiligung externer Moderation. „Und dabei müssen beide Landkreise adäquat berücksichtigt werden“, sagte er.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare