weather-image

Landkreise Hameln-Pyrmont und Schaumburg werben um Medizinstudenten

Buhlen um den Hausarzt-Nachwuchs

WESEERBERGLAND. Weil in den nächsten Jahren viele Hausärzte in den Ruhestand gehen und der Nachwuchs fehlt, buhlen die Landkreise Hameln-Pyrmont und Schaumburg jetzt gemeinsam um Medizinstudenten. Um den hausärztlichen Beruf auf dem Land attraktiver zu machen, nehmen beide Landkreise an der sogenannten Landpartie teil. Das Kooperationsprojekt mit der Medizinischen Hochschule Hannover ist Teil des landkreisübergreifenden Projektes „Praxis in Sicht“.

veröffentlicht am 12.11.2019 um 18:00 Uhr

Die Studierenden der Medizinischen Hochschule Hannover trafen sich mit den Koordinatoren der Gesundheitsregionen Hameln-Pyrmont und Schaumburg und den am Projekt beteiligten Medizinern.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt