weather-image

Diagnose Blutkrebs

Bückeburger rettet junge Dänin mit Stammzellen-Spende

BÜCKEBURG. Was kann schrecklicher sein, als einen Menschen zu verlieren, der noch fast sein ganzes Leben vor sich hat? Timo Kelichhaus aus Bückeburg kennt keine Antwort, aber er weiß, was Tod bedeutet und wie es ist, wenn ein junges Leben beinahe endet und dennoch gerettet wird. Nicht etwa bei einem Unfall oder im Krieg. Der Feind, der die Dänin Bjørk Ellegaard im Alter von 14 Jahren bereits zum zweiten Mal heimsuchte, heißt Blutkrebs. Und Kelichhaus ist der Retter.

veröffentlicht am 06.11.2019 um 08:00 Uhr

Bjørk Ellegaard mit ihrem Retter Timo Kelichhaus. Foto: privat

Autor:

Malick Volkmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt