weather-image
21°
×

Hamelner fügen 16-Jährigem aus Bad Münder Kopfverletzungen zu / Junge drohte zu erfrieren

Brutale Räuber finden ihr Opfer in der S-Bahn

Hameln/Hannover. Die drei Räuber gingen äußerst brutal vor – sie schlugen ihrem Opfer das Gesicht blutig, brachen ihm das Nasenbein und hörten erst auf, es zu verprügeln, als das rechte Auge des 16 Jahre alten Jungen aus Bad Münder stark zugeschwollen war. Mit Kopfverletzungen blieb der Schwerverletzte auf dem ...

veröffentlicht am 29.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige