weather-image

Brandstiftung? Großfeuer auf ehemaligem Fabrikgelände

Lauenförde. Ein Großbrand beschäftigte am frühen Samstagmorgen über 90 Feuerwehrleute in Lauenförde. Im Verwaltungsgebäude der ehemaligen Herlag-Gelände. Als erste Einsatzkräfte gegen 1.30 Uhr den Brandort erreichten, schlugen bereits Flammen aus den oberen drei Stockwerke. Aus dem Erdgeschoss quoll dichter Rauch. Noch ist unklar, warum das Feuer ausbrach. Brandursachenermittler schließen allerdings eine vorsätzliche Brandlegung nicht aus.

veröffentlicht am 07.12.2014 um 16:46 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:41 Uhr

Flammen schlagen aus den oberen Etagen des ehemaligen Verwaltungsgebäudes.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt