weather-image
Oberleitung geerdet / Laut Bahn am Montag keine Ausfälle

Baum blockiert Bahnstrecke - Zugausfälle

Hämelschenburg (ube). Die Bahnstrecke Bad Pyrmont-Hannover ist am Sonntagabend stundenlang in beide Richtungen gesperrt worden. Kurz nach 21 Uhr hatte eine Sturmböe bei Hämelschenburg einen großen Baum „gefällt“. Die Krone war auf die Oberleitung gefallen. Spezialisten der Gemeindefeuerwehr Emmerthal erdeten die 15 000-Volt-Leitung.

veröffentlicht am 21.02.2016 um 23:05 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:35 Uhr

Hämel
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hämelschenburg (ube). Die Bahnstrecke Bad Pyrmont-Hannover ist am Sonntagabend stundenlang in beide Richtungen gesperrt worden. Kurz nach 21 Uhr hatte eine Sturmböe bei Hämelschenburg einen großen Baum „gefällt“. Die Krone war auf die Oberleitung gefallen. Spezialisten der Gemeindefeuerwehr Emmerthal erdeten die 15 000-Volt-Leitung. Es sei der erste Erdungseinsatz für die Freiwilligen aus Kirchohsen und Welsede gewesen, sagte Einsatzleiter Frank Melde. Die Bahn schickte einen Reparatur-Zug. Noch in der Nacht wurde der Stamm mit Kettensägen zerteilt. Nach Auskunft der Bahn kommt es am Montag nicht zu Verspätungen oder Zugausfällen.                                                                  



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt