weather-image
×

Zweiter Bauabschnitt auf Bundesstraße

Bauarbeiten auf B83: Anschlussstelle Bad Eilsen-West ab Freitag gesperrt

Am Freitag, 5. November, beginnt der zweite Abschnitt der Bauarbeiten auf der B83 zwischen Steinberger Kreuzung und Bad Eilsen. Dazu wird die Anschlussstelle Bad Eilsen West zur Autobahn 2 komplett gesperrt:

veröffentlicht am 05.11.2021 um 06:00 Uhr

Ab Freitag, 5. November, beginnt die zweite Hälfte des zweiten Bauabschnittes auf der Bundesstraße 83 zwischen Steinbergen und Bad Eilsen. In diesem Abschnitt finden die Arbeiten im Bereich der Anschlussstelle Bad Eilsen West zur A 2 unter Vollsperrung der Anschlussstelle statt. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Anschlussstelle bis zum 1. Dezember gesperrt

Die Arbeiten finden auf beiden Fahrspuren in Richtung Steinbergen im Bereich der Autobahnauffahrt zur A 2 statt. Der Verkehr wird auf den verbleibenden Spuren in Richtung Bückeburg geführt. Die Anschlussstelle Bad Eilsen West zur A 2 und damit einhergehend auch die Abfahrt von der A 2 zur Bundesstraße 83 ist deshalb bis zum 1. Dezember voll gesperrt.

Die beiden Fahrspuren in Richtung Bückeburg verbleiben mit je einer Fahrspur je Fahrtrichtung Steinbergen und Bückeburg. Zeitweise wird hier der Verkehr je nach Art der Arbeiten mittels Ampelregelung im Baustellenbereich geführt. In arbeitsfreien Zeiten wird die Ampel generell zurückgebaut.

Verkehr wird über L443 umgeleitet

Der Verkehr von und zur Autobahn wird über die Landesstraße 443 zur Anschlussstelle Rehren umgeleitet.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet allen Verkehrsteilnehmer um Verständnis. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen