weather-image
12°
Wallensen und Lauenstein sind der Anfang / Service startet am 1. Juli

Bargeld auf dem Dorf? Sparkasse und Volksbank teilen sich Geldautomaten

Weserbergland. Die Einwohnerzahlen sinken, der Einzelhandel zieht sich zurück, Kreditinstitute schließen ihre Filialen. Damit die Landbevölkerung in Wallensen und Lauenstein nicht ohne Bargeld dasteht, können die Kunden von Sparkasse und Volksbank die Geldautomaten ab 1. Juli gemeinsam nutzen – kostenlos.

veröffentlicht am 23.06.2016 um 17:12 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:48 Uhr

270_0900_3163_atm_959533_1920.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Was tun, wenn die Ortschaften so klein geworden sind, dass sich selbst ein Geldautomat als unrentabel erweist? Die Sparkasse Hameln-Weserbergland und die Volksbank im Wesertal eG haben in Wallensen und Lauenstein darauf eine Antwort gefunden. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung stellen sie in ausgewählten Orten ihre Geldautomaten den Kunden der jeweils anderen Bank für die Bargeldversorgung zur Verfügung. Der Service soll für die Kunden kostenlos sein.

„Wir denken in Regionen“, erläutern Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hameln-Weserbergland und Vorstand Norbert Gellert von der Volksbank den gemeinsamen Grundgedanken. Sie wollen auf diese Weise die Bargeldversorgung in abgelegenen Orten wie Wallensen sicherstellen. Gewinner sollen vor allem die Kunden sein.

Der Ansatz, den die beiden Institute gehen, ist neu in der Region. Wallensen wird der Vorreiter, ebenso wie Lauenstein und zwei Ortsteile von Salzhemmendorf.

Die Regelung ist für den 1. Juli vorgesehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt