weather-image
21°
×

Traditionelle Pfingstausfahrt mit rund 70 Teilnehmern

Bald rollen wieder die Unimogs

WESERBERGLAND. Die Unimog-Freunde Weserbergland führen erneut ihre alljährliche Pfingstausfahrt durch. Bereits zum 16 mal findet diese traditionell am Pfingstmontag statt. Das Motto dieser Fahrt lautet: „Rund ums Steinhuder Meer“. Die Teilnehmer treffen sich ab 9 Uhr auf dem Gelände der Autobahnmeisterei Lauenau, am Ortsrand von Apelern.

veröffentlicht am 26.05.2017 um 16:54 Uhr
aktualisiert am 26.05.2017 um 18:27 Uhr

Um 10 Uhr erfolgt dann der Start der ersten Fahrzeuggruppe. Nach und nach werden dann alle Teilnehmer in mehreren Gruppen starten. Bislang wird mit rund 70 Unimogs gerechnet, bei gutem Wetter dürften es sicher mehr werden.

Die Fahrtroute führt von Apelern über Reinsen, Lüdersfeld, Auhagen zum Bauhof der Samtgemeinde Sachsenhagen. Dort findet eine kleine Pause statt. Anschließend geht es weiter über Düdinghausen, Winzlar, Rehburg-Loccum, Mardorf, Neustadt am Rübenberge, Moordorf, Klein Heidorn, Wunstorf, Idensen, Nordbruch, Rehren, Ohndorf, Horsten und Rodenberg zurück zur Autobahnmeisterei Lauenau, wo der Nachmittag gemütlich ausklingen soll. Gäste und Zuschauer sind sowohl am Treff- und Pausenpunkt oder entlang der Strecke willkommen. Weitere Infos und einen Streckenplan gibt es hier.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen