weather-image

Tarifreform der Region Hannover

Bahntickets teils teurer – Linke fragen Kreisverwaltung

HAMELN-PYRMONT/HANNOVER. Die Linken im Kreistag von Hameln-Pyrmont sind erstaunt über die Preissteigerungen von bis zu 27 Prozent, die Bahnpendler ab Januar 2020 zahlen sollen, wenn sie zum Beispiel zwischen Springe und Hameln oder Bad Pyrmont unterwegs sind und richten nun Nachfragen an die Kreisverwaltung.

veröffentlicht am 15.11.2019 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 15.11.2019 um 16:10 Uhr

Die Fahrt mit der S-Bahn wird Anfang 2020 durch die Tarifreform der Region Hannover für manche Pendler aus oder nach Hameln-Pyrmont empfindlich teurer. Foto: Dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt