weather-image
23°
×

Hamelnerin schwer verletzt / Warum war Warnblinkanlage vor der Kollision eingeschaltet?

Auto prallt frontal gegen Platane

Grohnde. Auf der Platanenallee bei Grohnde hat sich gestern gegen 10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet: Das Verletzte, eine 20 Jahre alte Frau, wurde zunächst von einem Rettungsteam behandelt und danach ins Hamelner Klinikum eingeliefert. Das Opfer sei zwar ansprechbar gewesen, der Notarzt habe am Unfallort ...

veröffentlicht am 07.07.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.05.2017 um 17:24 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen