weather-image
×

So schön ist der Naturpark Weserbergland

Ausflugstipp: Am Deisterrand bei Nettelrede

WESERBERGLAND. Weite Landschaften, malerische Orte und natürlich die Wälder, die Weser und die Berge - das Weserbergland ist immer einen Ausflug wert. Gemeinsam mit dem Naturpark Weserbergland präsentieren wir Tipps für alle, die die Region erkunden möchten. Heute geht es an den Deisterrand bei Nettelrede.

veröffentlicht am 31.10.2021 um 09:00 Uhr

Autor:

Am Südrand des Deisters bei Nettelrede verläuft der Roswithaweg (Nienburg – Bad Gandersheim), von dem aus man schöne Fernblicke über das Sünteltal und auf den Süntel hat. Ein möglicher Ausgangspunkt dort ist der Parkplatz An der Ziegenbuche, empfiehlt Christian Wiegand, Geschäftsführer des Naturpark Weserbergland.

3 Bilder
Spaziergänger und Wanderer können hier viele Schritte machen. Foto: Christian Wiegand


Links zum Thema

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen