weather-image
21°

Tourismusverband aktualisiert Angebot im Internet / Service nutzt auch Einwohnern des Weserberglandes

Ausflüge planen – interaktive Karte hilft

Weserbergland. Welche Ausflugsziele liegen in der Nähe? Welche Wander- oder Radtouren bieten sich an? Kann ich auch eigene Touren planen? Die Antworten auf all diese Fragen rund um die Freizeit- und Urlaubsplanung bieten die Online-Navigatoren für das Weserbergland und den Weser-Radweg. Für die kommende Saison wurden umfangreiche Anpassungen vorgenommen, um eine individuelle und einfache Planung zu ermöglichen, wie der Verein Weserbergland Tourismus e.V. erläutert. „Die Navigatoren werden damit zu wichtigen Wegbegleitern und Inspirationsquellen, die 24 Stunden am Tag verfügbar sind“, heißt es.

veröffentlicht am 28.04.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Mit den neuen und erweiterten Funktionen können sich sowohl Gäste als auch Einheimische von verschiedenen Touren und Ausflugszielen digital inspirieren lassen“, erklärt Petra Wegener, Geschäftsführerin des Vereins Weserbergland Tourismus. „Eine individuelle Ausflugsplanung ist somit kein Problem.“

Die interaktiven Karten haben mit dem Update eine Anpassung an die aktuellen Marktansprüche erhalten. Eine optimale Darstellung sei nicht nur auf Computern, sondern auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones möglich, so der Tourismusverband. Alle bereits vorher vorhandenen Funktionen wie die Tourentipps, der Tourenplaner sowie die Anzeige von Ausflugszielen hätten ein neues ansprechendes Layout erhalten. Zusätzlich erleichtern übersichtliche Startseiten mit ausgewählten Touren dem Nutzer den Themeneinstieg. Als Top-Touren im Weserbergland werden hier Wanderwege wie der Weserbergland-Weg und der Ith-Hils-Weg sowie Radtouren wie die D-Route 3 und der Weser-Radweg mit Haupt- und Alternativroute hervorgehoben.

Neu ist die Darstellung der überregionalen Touren als sogenannte Etappentour. Nach der Auswahl einer Tour als Gesamtstrecke können einzelne Etappen direkt angeklickt und die jeweiligen Streckendetails abgerufen werden. Aber auch die Erstellung von Kommentaren, Bewertungen und aktuellen Bedingungen wie beispielsweise Hinweise zu Sperrungen sind innerhalb der jeweiligen Touren mit den Community-Tools deutlich hervorgehoben und prominenter für den Nutzer platziert worden.

Unter dem Stichwort „Karte – Ausflugsziele – Tourenplaner“ können über das Wegenetz selbst geplante Touren erstellt, als PDF abgespeichert und ausgedruckt oder auch die dazu passenden GPS-Daten erstellt und heruntergeladen werden.

Zusätzlich besteht außerdem die Möglichkeit, einzelne Touren aus dem Navigator auf anderen Webseiten direkt einzubinden. „Für Tourist-Informationen, Unterkunftsbetriebe und Freizeiteinrichtungen wird damit eine optimale Möglichkeit geschaffen, die eigene Internetseite für Gäste mit interessanten Touren und Tipps in der Region zu erweitern“, heißt es in der Mitteilung weiter. red

Weitere Informationen zu den beiden Online-Navigatoren sind unter www.weserbergland-tourismus.de erhältlich. Der Weserbergland-Navigator ist im Internet direkt unter http://regio.outdooractive.com/oar-weserbergland/de verfügbar; der Radroutenplaner für den Weser-Radweg unter http://regio.outdooractive.com/oar-weserradweg/de/de zu finden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?