weather-image

Auf Regen folgt Schnee

Auf den Straßen wird es wieder gefährlich

WESERBERGLAND. Ungemütlich war es am Mittwoch bereits für Fußgänger, aber auch das Autofahren war nicht gerade ein Vergnügen – mit „Egon“ kann es ab Donnerstag auf den Straßen auch wieder richtig gefährlich werden. Das Tief soll voraussichtlich über die Weserregion hinweg nach Polen ziehen. Dabei kann es ab dem Abend bis zum frühen Dienstagmorgen – je nach Zugbahn des Tiefs – fünf bis 15 Zentimeter nassen Schnee mitbringen. Vorsicht ist also geboten – es ist Winter.

veröffentlicht am 11.01.2017 um 16:31 Uhr
aktualisiert am 11.01.2017 um 17:38 Uhr

Foto: Dana


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt