weather-image
14°

Auetaler fährt sturzbetrunken

Altenhagen (red). Am Samstagmorgen hat eine 25-jährige Autofahrerin aus Buchholz vor ihr auf der Landesstraße in Altenhagen einen grünen BMW mit Schaumburger Kennzeichen beobachtet, der gegen 7.15 Uhr in starken Schlangenlinien fuhr. Sofort verständigte sie die Polizei und folgte dem BMW auf Bitte der Beamten Richtung Rehren. Per Telefon berichtete sie der Polizei von mehreren gefährlichen Situationen mit anderen Verkehrsteilnehmern. Erst in Rehren hielt der BMW an, wo auch sogleich die Polizei eintraf. Der 30-jährige Fahrer aus dem Auetal führte freiwillig einen Alcotest durch. Seine Atemalkoholkonzentration betrug über 2,5 Promille. Der BMW-Fahrer muss sich nun wegen Trunkenheit und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten und wird für längere Zeit nur als Fußgänger am Straßenverkehr teilnehmen können. Die Polizei bittet die Fahrzeugführer, denen der BMW entgegenkam, sich unter (0 57 51) 95 45-0 zu melden.

veröffentlicht am 28.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 21:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare