weather-image
15°
„Wildes“ Programm über die Feiertage im Wisentgehege

Auch Frischlinge feiern Osterfest

Alvesrode (red). Ostern geht’s im Wisentgehege richtig wild zu: Der Osterhase höchstpersönlich soll mit einem Bollerwagen durch das Wisentgehege laufen und für Kinder bunte Eier und leckere Backwaren im Gepäck haben. Jedes Kind, das den Osterhasen entdeckt, darf sich etwas vom Bollerwagen nehmen.

veröffentlicht am 07.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 23:41 Uhr

Die Frischlinge sind da: Pünktlich zum Osterfest locken die Tier
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Aber auch die Tierwelt begrüßt den Frühling – und den Nachwuchs: Pünktlich zu Ostern haben in der vergangenen Woche einige Lämmer beim Muffelwild das Licht der Welt erblickt; der erste tierische Nachwuchs in diesem Jahr. Die Wildschweine haben am Sonntag nachgelegt; innerhalb eines Tages haben gleich vier Bachen Frischlinge zur Welt gebracht.

Für die Menschenkinder ist übrigens nicht nur der Osterhase da – sie sind auch eingeladen, an den Osterspielen wie dem Eier-Angeln oder einem Hindernislauf teilzunehmen. Wer bei den Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen mitmacht, bekommt eine süße Belohnung. Kinder, die außerdem gerne kreativ sein und sich etwas Hübsches basteln möchten, können in das Mal- und Bastelzelt der Gehegeschule gehen: Dort steht Eier-Marmorieren und a Basteln mit Naturmaterialien auf dem Programm. Die Märchenerzählerin Brigitte Prybilla wird im Zelt an der Köhlerhütte für die Kinder Geschichten über den Frühling, die Natur und die Tierwelt darbieten. Die Märchenstunden beginnen an beiden Feiertagen jeweils um 13, 14 und 16 Uhr. Ermöglicht wird der Osterspaß durch den Förderverein „Freunde des Wisentgeheges“, dessen Mitglieder das Wisentgehege bei solchen und ähnlichen Aktionen unterstützen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt