weather-image
21°

Dewezet und Radio aktiv bitten zur Diskussionrunde in die Sumpfblume

Alle Kandidaten auf dem Podium

Hameln-Pyrmont. Das Fernsehduell der Kanzlerkandidaten ist gelaufen, nun folgt das Streitgespräch der Direktkandidaten vor Ort: Jutta Krellmann (Die Linke), Gabriele Lösekrug-Möller (SPD), Dr. Manfred Otto (AfD), Dr. Marcus Schaper (Grüne), Claudia Schumann (Piraten), Michael Vietz (CDU) und Klaus-Peter Wennemann (FDP) bewerben sich bei der Bundestagswahl im Wahlkreis 46 um die Erststimme der Wähler. Am kommenden Montag, 9. September, stellen sie sich den Fragen von Moderatoren und Publikum, streiten auf der Bühne der Hamelner Sumpfblume über Ziele und Positionen. Moderieren werden den Abend Thomas Thimm, stellvertretender Chefredakteur der Dewezet, und Hagen Wolf von Radio aktiv.

veröffentlicht am 07.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_6581941_wb107_0709.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zum Wahlkreis 46 gehören alle Städte und Gemeinden der Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden sowie der Flecken Bodenfelde und die Stadt Uslar im Landkreis Northeim. Insgesamt sind hier am 22. September 190 000 Menschen zur Wahl aufgerufen.

Bei der Bundestagwahl vor vier Jahren gewann die SPD-Abgeordnete Lösekrug-Möller mit 39,6 Prozent der Erststimmen vor Hans Peter Thul (CDU, 35,3 Prozent). Schaper holte für die Grünen 7,7 Prozent, Martina Tigges-Friedrichs 7,4 Prozent für die FDP. Auf Jutta Krellmann entfielen 4,1 Prozent der Erststimmen.

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl: Montag, 9. September, 19 Uhr, Sumpfblume Hameln.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?