weather-image
25°
Sanierung ab 20. Februar

A 2-Auffahrt bei Lauenau ab Dienstag gesperrt

LAUENAU. An der Autobahnanschlussstelle Lauenau werden von Dienstag, 20. Februar, 19 Uhr, bis Mittwoch, 5 Uhr, Arbeiten an der Fahrbahndecke erledigt. Dies geschieht an der Auffahrt von der Bundesstraße 442 aus in Fahrtrichtung Dortmund.

veröffentlicht am 16.02.2018 um 19:35 Uhr
aktualisiert am 16.02.2018 um 22:50 Uhr

„Die Bauarbeiten werden unter Vollsperrung erfolgen“, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Auch auf den umliegenden Strecken sei mit Behinderungen zu rechnen.

Es wird in diesem Jahr nicht die letzte Sperrung an der Lauenauer Autobahnauffahrt bleiben. Die Landesbehörde hat eine Sanierung von Teilen der Fahrbahndecke der A 2 für den Sommer angekündigt. Im Zuge dieser Arbeiten werde auch die Lauenauer Auffahrt zeitweise gesperrt.

Dasselbe gilt für Bad Nenndorfs Anschlussstelle. Die Sanierungsarbeiten an der Fernstraße sollen sich dann auf den Abschnitt zwischen Wunstorf/Kolenfeld und Bad Eilsen erstrecken. Auch im Zusammenhang mit diesen Arbeiten dürfte es im Raum Nenndorf/Rodenberg zu erheblichen Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen.

Wann genau die Sanierungsarbeiten starten, ist noch nicht vollends sicher. Zieldatum ist Anfang Juli. In welchem Zeitraum die Anschlussstellen Lauenau und Bad Nenndorf von Sperrungen betroffen sein werden, stellt sich in den kommenden Wochen heraus. gus

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare