weather-image
11°

Osterräderlauf nun mit Unesco-Siegel: Rund 30 000 Besucher erleben atemberaubendes Spektakel in Lügde

Überregionales Interesse nimmt zu

LÜGDE. „Rund 30 000 Besucher“, hat Oberdeche Uwe Stumpe noch am Abend verkündet, „haben den Osterräderlauf verfolgt.“ Ein sensationelles Ergebnis, das zum einen die über Jahre anhaltende hervorragende Arbeit der Dechen widerspiegelt, die an jedem Ostersonntag die Besucher mit einem atemberaubenden Spektakel begeistern und zum anderen den Stellenwert des Siegels „Weltkulturerbe“ herausstreicht.

veröffentlicht am 22.04.2019 um 17:18 Uhr

Feuriges Spektakel der besonderen Art, das in diesem Jahr in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde: der Osterräderlauf. Foto: yt
Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt