weather-image
16°

Landkreis-Gebäude soll im kommenden Jahr saniert werden

875 000 Euro für die Zulassungsstelle

Hameln-Pyrmont. Es sei „Not am Mann und an der Frau“ in der Hamelner Fluthamelstraße, sagte Kreisrätin Petra Broistedt gestern in der Sitzung des Kreis-Bauausschusses. Gemeint war das Gebäude der Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes. Insbesondere der eingeschossige Schalterbereich, in dem Hameln-Pyrmonter ihre Autos anmelden, bereitete Verwaltung und Politik seit langem Kummer. Nun soll dieser Bereich entkernt und saniert werden. Zugige, einfach verglaste Fenster beispielsweise sollen verschwinden, die Arbeitsabläufe vor Ort durch einen Umbau verbessert werden. 875 000 Euro will der Landkreis dafür in die Hand nehmen.

veröffentlicht am 27.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:41 Uhr

270_008_6629190_hm209_Dana_2709.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Entstehen soll unter anderem ein Eingangs- und Wartebereich und ein Infotresen, von dem aus die Kunden an die Plätze der „Berater“ verteilt werden. Bisher läuft der Kundenstrom durch den gesamten Anbau. Hinzu kommt die energetische Sanierung von Fassade und Flachdach. Letzteres bekommt einen neuen Dachaufbau mit besserer Wärmedämmung und Dachabdichtung“, wie es heißt. Eine leichte Neigung soll Regenwasser besser als bisher abfließen lassen. Der vordere zweistöckige Gebäudeteil bleibt – vom Eingangsbereich abgesehen – bei der Sanierung weitgehend außen vor. Energetisch saniert wurde er bereits.

Die Kostenplanung der Verwaltung für die neuen Maßnahmen: 640 000 Euro für Bau inklusive technischer Anlagen, 48 000 Euro für die Erschließung, hinzu kommen etwa Außenanlagen und Baunebenkosten. Der Landkreis hofft, das Projekt noch in diesem Jahr ausschreiben zu können, um dann noch im kommenden Sommer mit den Bauarbeiten fertig zu sein. Gestern Nachmittag gab schon einmal der Bauausschuss einstimmig grünes Licht.

Während der Bauzeit muss übrigens kein Auto im Landkreis ohne Zulassung bleiben: Übergangsweise werden an der Fluthamelstraße Container aufgestellt.fh



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?