weather-image
15°

Zirkuskinder: Normalität zwischen Manege und Wohnwagen

Hessisch Oldendorf. „Ich träume davon, mal eine große Drahtseiltänzerin zu werden und einen eigenen Zirkus aufzubauen“, sagt die zehnjährige Joanna. Das Mädchen kennt das Leben zwischen Manege und Wohnwagen. Sie ist ein echtes Zirkuskind.

veröffentlicht am 13.07.2012 um 18:43 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:41 Uhr

Miguel, Josi, Joanna und Jacqueline Renz mit den Eseln des Zirkus Mulan. Foto: ah
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf. „Ich träume davon, mal eine große Drahtseiltänzerin zu werden und einen eigenen Zirkus aufzubauen“, sagt die zehnjährige Joanna. Das Mädchen kennt das Leben zwischen Manege und Wohnwagen. Sie ist ein echtes Zirkuskind. Von Annette Hensel

Dieser Traum entspringt nicht der Fantasie kleiner Mädchen. Im Zirkus Mulan trainieren sie seit Jahren fleißig, um ihren Traum wahr werden zu lassen.

 Zur Mulan-Patchwork-Familie gehören Jacqueline Renz (31) und Rudolf Williams-Köllner (35), die beide aus großen Zirkusdynastien stammen, Miguel (12), Angelina (5), Joannas Stiefschwester Josi (9)  und das Baby. Nebenbei: Vier der Kinder und Rudolf Williams-Köllner sind in Hameln geboren. „Im Zirkus leben wir schon immer“, erzählen Joanna und Josi, die sich mit Angelina ihren eigenen Mädchen-Wohnwagen teilen. Dort ist alles drin, was Kinder, die nicht ständig von einem Ort zum nächsten reisen, auch haben: Bad, Betten, Tisch, Fernseher, jedoch kein Computer. „Unser Zirkus lebt komplett ohne PC, mit dieser Zeit gehen wir einfach nicht mit“, erklärt Jacqueline Renz.

Worin sich der Alltag im Zirkus von vielen anderen Familienleben noch unterscheidet – und ähnelt -, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt