weather-image

Freiwillig auf die Freizeit verzichten wollen nur wenige – doch einsatzbereite junge Menschen gibt es nach wie vor

Wo sich Jugendliche noch ehrenamtlich engagieren

Hessisch Oldendorf (ah). Heute ist der Internationale Tag des Ehrenamtes, an dem die Arbeit all der freiwillig tätigen Menschen auf der ganzen Welt gewürdigt wird. Auch in Deutschland engagieren sich viele Menschen ehrenamtlich – 41 Prozent der Bevölkerung sind es in Niedersachsen. Damit liegt das Land über dem Bundesdurchschnitt von 30 Prozent. Das freiwillige Engagement Jugendlicher dagegen ist rückläufig und verläuft gegen den Trend. Zu dieser Einschätzung kommt die Studie „Jugend in der Zivilgesellschaft“, die sich auf Zahlen aus 1999, 2004 und 2009 bezieht – aktuellere liegen nach eigener Aussage weder dem Statistischen Bundesamt noch dem Familienministerium vor. Vor allem im Westen Deutschlands geht das Engagement zurück. Grund für den Rückgang seien die veränderten Ansprüche in Schule und Studium.

veröffentlicht am 05.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

270_008_6025155_lkho102_0512.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt