weather-image
Martin Zingsheim stellt kommenden Freitag sein Soloprogramm vor

Witz schlägt in Wahrheit um

Hessisch Oldendorf (bj). Von der „künstlerischen Eigensinnigkeit auf hohem Niveau“ des Mannes, der im Oktober 2011 innerhalb von drei Tagen drei Kleinkunstpreise erhielt, können sich am kommenden Freitag alle Hessisch Oldendorfer persönlich überzeugen. Martin Zingsheim kommt mit seinem Soloprogramm „OPUS MEINS – kabarett und zukunftsmusik“ in die Weserstadt.

veröffentlicht am 20.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_5336086_lkho101_2003.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit dem Programm sei Zingsheim mit seinem Erstlingswerk ein komödiantischer Rundumschlag mit origineller Komik, mitreißender Musik und einem brillanten Gefühl für Sprache gelungen, urteilen die Kritiker. Martin Zingsheim verkörpere mit seinen erst 27 Jahren „so etwas wie die erneuerbare Energie auf Deutschlands Kleinkunstbühnen“.

Martin Zingsheim sitzt am Klavier und spielt. Spielt mit seiner Meinung, bis gesellschaftspolitische Kritik und absurde Liebeslieder aus dem doppelten Boden wachsen: „Witz schlägt unbemerkt in Wahrheit um in rockigen Chansons, die weit entfernt sind von der sozialkritischen Massenware.“ Dabei präsentiert der Kabarettist seine grandiosen Entertainerqualitäten unangestrengt locker und selbstironisch. Zingsheims Musikkabarett der Zukunft setzt sich zusammen „aus einem virtuosen Einfallsreichtum am Klavier und Kabaretttexten, die zwischen herrlich aufgezwirbeltem Sprachwitz und bissiger Nachdenklichkeit abrupt hin- und herspringen und so das Publikum einem großartigen Wechselbad der Gefühle unterwerfen“, sagt ein Jurymitglied.

Die Veranstaltung mit Martin Zingsheim beginnt am Freitag um 19.30 Uhr im Kultourismusforum. Karten für die Veranstaltung gibt es schon jetzt im Bürgerbüro der Stadtverwaltung im Hessisch Oldendorfer Rathaus. „Natürlich können Sie die Karten auch an der Abendkasse erwerben“, sagt Hermann Faust, der im Rathaus für die Organisation von Kulturveranstaltungen zuständig ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt