weather-image
14°

Wird in Hemeringen zu schnell gefahren?

Hemeringen. Heute in einer Woche treffen sich die Mitglieder des Ortsrates Hemeringen-Lachem zu einer öffentlichen Sitzung. Diese beginnt am Montag, 26. August, um 19 Uhr in der Grundschule in Hemeringen. Auf der Tagesordnung steht die Beratung über die Verwendung der Haushaltsmittel, über die der Ortsrat verfügen kann. Außerdem werden die Politikerinnen und Politiker die Mittel für das kommende Jahr beantragen, bevor sie Vorschläge zum städtischen Haushalt in den Bereichen Investitionen und Unterhaltungsmaßnahmen machen. Der letzte Tagesordnungspunkt ist vielleicht der Interessanteste, denn es geht um die Auswertung der Geschwindigkeitskontrollen, die am Ortsausgang von Hemeringen in Richtung Wahrendahl durchgeführt worden sind. Die Anlieger klagen seit Jahren, dass dort viel zu schnell gefahren wird.

veröffentlicht am 19.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare