weather-image
28°
Gespräche mit der Unteren Naturschutzbehörde laufen / Stadtverwaltung bereitet Antrag an den Landkreis vor

Wird der Wohnmobilstellplatz Realität?

ROHDEN. Ein Wohnmobilstellplatz in Rohden – ein lang gehegter Wunsch, der nun doch in Erfüllung gehen könnte. Bereits im Jahr 2010 war ein Wohnmobilstellplatz auf einer Wiese beim Waldbad Rohden im Gespräch gewesen. Auch dieses Mal ist sie wieder im Gespräch, doch dafür müsste erst der Landschaftsschutz aufgehoben werden.

veröffentlicht am 08.06.2017 um 18:10 Uhr

Foto: Wal
Johanna Lindermann

Autor

Johanna LindermannDWZ Volontärin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Später hatte ein Investor aus den Niederlanden geplant, am Kalkofen einen Stellplatz für Wohnmobile einzurichten. Aus diesen Plänen wurde jedoch nichts, sodass seither wieder der Platz am Waldbad ins Auge gefasst wurde.

Da die Wiese am Waldbad Rohden jedoch dem Landschaftsschutz unterliege, müsse dieser zunächst aufgehoben werden, bevor ein Wohnmobilstellplatz realisiert werden könne, erklärt Hermann Faust von der Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung. Hier sei eine sogenannte Teillöschung möglich, um das betroffene Gebiet aus dem Schutzgebiet herauszunehmen, da die Untere Naturschutzbehörde ohnehin in dem Gebiet Änderungen vornehmen wolle.

Nach einer erneuten Abstimmung zwischen Stadtverwaltung und der Unteren Naturschutzbehörde am 31. Mai bereitet die Verwaltung nun einen entsprechenden Antrag auf Teillöschung vor. Noch vor der Sommerpause soll dieser beim Landkreis Hameln-Pyrmont eingereicht werden. Voraussichtlich bis zum Frühjahr 2018 wird der Landkreis dann darüber entscheiden. Fällt die Entscheidung positiv aus, könnte 2018 ein Bauantrag gestellt werden.

„Noch ist noch nichts entschieden“, betont Faust. „Wir sind aber optimistisch, dass wir eine Lösung finden.“

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare