weather-image

Archea zieht nach Hessisch Oldendorf / Ein Rundgang über die Baustelle, das ehemalige Schullandheim

Willkommen in der neuen Firmenzentrale

Hessisch Oldendorf. Oliver Nacke ist im Stress. Gerade kommt er zurück aus Kroatien. „Die nächsten zwölf Monate dort werden entscheidend sein“, sagt er. Schon heute betreibt er mit seiner Biogastechnologie-Firma Archea dort mehr Anlagen als jemals in Deutschland. Gleich fliegt er nach Brasilien, um die erste Anlage, die seine Firma in dem südamerikanischen Land baute, einzuweihen. Und auch zu Hause, am neuen Firmensitz, gehen Arbeiter ein und aus.

veröffentlicht am 21.10.2014 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 12:22 Uhr

270_008_7484343_lkho112_0710_nacke_rom.jpg

Autor:

VON ROBERT MICHALLA


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt