weather-image

Ingenieur stellt neuen Plan für Baugebiet „Kösters Kamp“ vor – es ist Variante Nummer fünf

Wieder im Fluss

Hessisch Oldendorf. Ingenieure arbeiten derzeit an einer neuen Variante, um das geplante Baugebiet „Kösters Kamp“ in Hessisch Oldendorf doch noch realisieren zu können. Konkret geht es darum, wie die Häuser, die einmal zwischen Henningstraße und Rohdener Weg stehen sollen, vor Überschwemmungen geschützt werden können. Es ist die fünfte Variante, nachdem vorher vier verschiedene Pläne scheiterten.

veröffentlicht am 26.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:41 Uhr

270_008_6758695_lkho101_2611_2_.jpg

Autor:

VON ROBERT MICHALLA


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt