weather-image

Dietlind Rank pflegt altromanischen Kräutergarten im Stift Fischbeck – und zwar mit Erfolg

„Wie früher eben“

Fischbeck. Für ihre wunderschönen rot-, gelb- oder orangefarbenen Blüten, die an die Kapuzen von Mönchskutten erinnern, ist die Kapuzinerkresse bekannt. Blüten wie Blätter werden für Salat verwendet, Knospen und unreife Samen als Gewürz. Auch Dietlind Rank, die im Stift Fischbeck den altromanischen Kräutergarten hegt und pflegt, liebt die ursprünglich aus Südamerika stammende Schönheit.

veröffentlicht am 09.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:41 Uhr

270_008_6581759_lkho101_0909_ah.jpg

Autor:

VON ANNETTE HENSEL


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt