weather-image

Ellen Obier passt mit ihren Parodien bestens zum Frauentag-Programm

Wie ein Deckel auf dem Topf

Hessisch Oldendorf. „Frauenbeauftragte: Sollen auch in Hessisch Oldendorf die letzten noch intakten Ehen gezielt zerstört werden?“, zitiert die Dewezet am 8. März 1993 einen Kommunalpolitiker. Einen Monat später tritt die erste Frauenbeauftragte ihr Amt an. 20 Jahre sind seither vergangen, auf Brunhilde Kommor folgen Heike Jürgens und Margareta Seibert. Seit dem 1. Februar ist Stephanie Wagener neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, zu deren ersten Aufgaben die Ausrichtung einer Festgala zum Internationalen Frauentag gehört.

veröffentlicht am 11.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

270_008_6252291_lkho102_1103.jpg

Autor:

Annette Hensel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt