weather-image

Stadt will Gutachten nicht herausgeben / Ergebnisse in Pressemitteilung wenig überraschend

Wie effizient arbeitet die Verwaltung?

Hessisch Oldendorf (ch). Die grobe Organisation bleibt, wie sie war, es werden keine Mitarbeiter entlassen und es muss kein zusätzliches Geld für den Haushalt im kommenden Jahr beantragt werden: Das sind nach Angaben einer Pressemitteilung der Verwaltung die wichtigsten Ergebnisse einer „Organisationsuntersuchung“, die eine externe Firma von Anfang 2011 bis 2012 in der Hessisch Oldendorfer Stadtverwaltung durchgeführt hat. Wie die Ergebnisse aus erster Hand bewertet werden, ist hingegen nicht zu erfahren. Die Stadt gewährt keine Einsicht in das Gutachten.

veröffentlicht am 30.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:41 Uhr

270_008_6013500_lkho111_3011.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt