weather-image
10°

Dorfgemeinschaft prägt das Ortsbild

Wichtiger Einsatz für ein schönes Rohden

Rohdental (ah). Im vergangenen Jahr belegte Rohden den dritten Platz beim Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ und weihte den neuen Dorfplatz ein. Ohne den Einsatz der Dorfgemeinschaft „Schönes Rohden“ wäre das nicht möglich gewesen.

veröffentlicht am 25.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 15:41 Uhr

Diskutierte Maßnahmen zur Ortsverschönerung: die Dorfgemeinschaf
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ab dem 4. April lädt der 115 Mitglieder starke Verein unterstützt von einem vom Arbeitsamt vermittelten Helfer wieder jeden ersten Samstag im Monat von 9 Uhr bis 12 Uhr zur Dorfverschönerung ein. Treffpunkt ist stets am Feuerwehrhaus. Der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Mark Ziegler, versprach, Arbeiten genau abzusprechen; über das vorrätige Arbeitsmaterial werde eine Inventarliste erstellt. Neuanpflanzungen, Baumschnitt- und Malerarbeiten sind geplant, eine Grenzbegehung soll einen Überblick über weitere Maßnahmen geben. Diskutiert wurde bei der Jahresversammlung in der Weinschänke Rohdental darüber, wo zwei neue Bänke aufgestellt werden sollen. Am Waldbad sollen ein Stellplatz für Wohnwagen und ein Wassertretbecken geschaffen werden. Bevor jedoch mit dem Bau des Wassertretbeckens begonnen wird, wollen sich die Rohdentaler mit dem Vorsitzenden des Unterhaltungsverbandes Exter-Wesertal beraten.

Für eine gute Präsentation im Internet wird überlegt, sich mit anderen Rohdener Vereinen zusammenzutun und einen Verantwortlichen zu suchen, der solche Vereinsseiten fortlaufend aktualisiert. Um Geld zu sparen, tun sich die Dorfbewohner bei der Heizölbestellung zusammen. Koordiniert wird diese von der Dorfgemeinschaft. 130 000 Liter Heizöl kamen so bei der letzten Sammelbestellung zusammen; die Preisschwankungen seien jetzt enorm, erklärte Vorstandsmitglied Henry Lambrecht.

Im Sommer findet ein Erste-Hilfe-Kurs mit anschließender Kaffeetafel in der Weinschänke Rohdental statt. Vom 12. bis 13. September wird das Pokalschießen mit dem Schützenverein Rohden ausgetragen, für den 7. November plant die Dorfgemeinschaft eine Zeitreise durch Rohden und das Rohdental. Der Verein sucht dazu noch Fotos aus der Geschichte des Dorfes und der Vereine.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt