weather-image
28°
Noch Helfer gesucht

Wer hilft das Süntelbad für die Saison fit zu machen?

HADDESSEN. In der ersten Woche der Osterferien soll das Süntelbad Haddessen für die Saison vorbereitet werden. Dafür werden noch Helfer gesucht.

veröffentlicht am 01.03.2018 um 19:56 Uhr

Foto: Archiv/Wal

Diverse Arbeiten sind in Angriff zu nehmen. So muss geschrubbt werden, die alte Farbe gilt es abzuspachteln und die Grünanlagen sind herzurichten. Ferner ist der Bereich des Jugendzeltplatzes sowie der Schutz- und Wanderhütte auf Vordermann zu bringen. Teilnehmen können alle, die Lust am Schrubben, Pinseln und Reparieren haben. Die DLRG-Ortsgruppe Haddessen sucht Helfer ab zehn Jahren (jüngere Kinder auch in Begleitung von älteren Teilnehmern). Die Arbeiten finden vom 19. bis 23. März jeweils von 9 bis 18 Uhr statt. Für 11 Uhr ist eine Frühstückspause angesetzt, um 14 Uhr gibt‘s eine Mittagspause und um 17 Uhr wird die Abschlussrunde eingeläutet. Essen und Trinken werden gestellt. „Man muss nicht die ganze Zeit teilnehmen. Wir freuen uns auch über Helfer, die nur einen halben oder einen Tag mitmachen“, heißt es seitens der Organisatoren.

Als „Vorarbeiter“ sind dabei: Wolfgang Ulbricht (Hameln), Peter Herrmann (Haddessen), Horst Böcker (Welliehausen), Kirsten Beißner (Pötzen), Caroline Strauß (Pötzen), Silke Kaiser (Pötzen) und Herm Henkel (Pötzen). Um die Arbeiten planen zu können, sollten sich die Helfer bis 17. März bei Herm Henkel unter 0171/4892341 oder 05301/390 melden (E-Mail-Adresse:herm.henkel@t-online.de).

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare