weather-image
14°

Modellprojekt des Bundesfamilienministeriums startet in Hessisch Oldendorf

Wenn Erzieher erzogen werden

Hessisch Oldendorf (rom). Stellen Sie sich vor, Sie sind Berufsanfänger, treten hoch motiviert ihre erste Stelle an und sollen nicht nur mit den an Sie gestellten Anforderungen klar kommen, sondern auch gleich Praktikanten anleiten. Eine anstrengende Herausforderung, wenn das nicht Bestandteil Ihrer Ausbildung war. So ergeht es einigen Erziehern, die bereits im ersten Berufsjahr in Kindertagesstätten neben den Kindern auch Schul- und Berufspraktikanten, FSJ’ler oder Pädagogikstudenten anleiten sollen. Quasi über Nacht werden sie so zum Meister, der seine Lehrlinge in die praktische Arbeit mit Kindern einweisen soll. Das Programm „Lernort Praxis“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dient dem Ziel, die Ausbildungsbegleitung zu optimieren und ein Ausbildungskonzept zu entwickeln.

veröffentlicht am 11.02.2014 um 14:18 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 04:21 Uhr

„Hier werden Bausteine für qualifizi und FSJ’ler Joshua Oeltjendiers, die in der integrativen Kita Fischbeck zusammenarbeiten. ah
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?