weather-image
16°
TonArt gastiert im Kultourismusforum und bringt den Chor des größten norwegischen Geldinstituts mit

Wenn Banker ein Ständchen geben

Hessisch Oldendorf. Wer es kulturell eher locker, luftig, leicht und dazu noch schmissig haben möchte, liegt beim Hamelner Pop-Chor „TonArt“ goldrichtig. Seit Jahren begeistert die Formation regelmäßig die Zuschauer mit humoristisch stilvoller und vor allem enormer Musikalität. Am 11. September gastiert der Chor im Kultourismusforum in Hessisch Oldendorf mit einem Programm unter dem vielversprechenden Motto „Total vokal“. Im musikalischen Gepäck hat der Chor für jeden Geschmack etwas dabei: Auf dem Programm stehen deutsch- und englischsprachige Songs aus nahezu allen Jahrzehnten der Rock- und Popgeschichte. Und da TonArt nicht nur außerordentlich gut die Songs intoniert, sondern ebenso eine fetzige Performance über die Bühne jagen wird, dürfte sich jeder einzelne Titel prompt den direkten Weg vom Gehörgang in die Beine bahnen. Ein besonderes Schmankerl bietet der Chor an diesem Abend außerdem: Er hat sich Gäste eingeladen. Und nicht irgendwelche, sondern hochkarätige. Genauer gesagt den Chor der größten norwegischen Bank aus Oslo. Kein Wunder, dass der Chor sich passend zu seiner Herkunft auch einen durchaus humoristischen Namen gegeben hat – „Moneta Musicale“. Die Norweger sind im September im Weserbergland unterwegs, und TonArt hat „MM“ spontan zu einem Gastauftritt nach Hessisch Oldendorf eingeladen. Konzertbeginn ist am Freitag, 11. September, um 19.30 Uhr. Die Pforten zum Kultourismusforum öffnen sich bereits um 19 Uhr. Karten im Vorverkauf zu zehn Euro gibt es bei Sola Möbel sowie im Bürgerbüro des Rathauses. Auch in Hameln sind Karten bei „Lederwaren Mönckemeyer“ in der Osterstraße zu bekommen.

veröffentlicht am 07.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:41 Uhr

270_008_7753168_lkho105_0608.jpg

Autor:

von stefan Bohrer
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt