weather-image

Fest mit Lokalkolorit / Besonders gestern nutzen Besucher die Veranstaltung mit Gewerbeschau

Welseder Weinkönigin grüßt beim Herbstflair

Hessisch Oldendorf (mo). Weinberge gibt es nicht nur in Deutschlands klassischen Anbaugebieten. Der nördlichste deutsche Weinberg ist auf Sylt. Und die Weinfeste scheinen mit ihnen nach Norden zu ziehen. Auch die Hessisch Oldendorfer können Weinfest. Die klassische Herbstveranstaltung ist Teil beim Hessisch Oldendorfer „Herbstflair“. Zwar wachsen an den Hanglagen der umliegenden Berge stattliche Buchen statt zarter Weinreben. Und entgegen der markanten Flussschleifen wie denen von Mosel oder Saar zieht die hiesige Weser hier nur einen großen Bogen. Doch dieser Bogen wird von den zahlreichen Freunden des Rebsafts auf dem Kirchplatz lautstark besungen. Dort hängt der Duft von Flammkuchen und Käse in der Luft und sind auffallende Geräusche zu hören.

veröffentlicht am 01.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_5865382_lkho106_0110_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt