weather-image
×

Geplante gemeinsame Einlagensicherung der EU-Staaten bringt Burkhard Balz auf die Palme / Barrosos Plan vom Staatenbund „zu früh“

„Wahnsinn – das ist mit Deutschland nicht zu machen“

Hessisch Oldendorf (doro). Es ist beruhigend und beunruhigend zugleich: Burkhard Balz, CDU-Mitglied des Europäischen Parlaments, sagt über die Euro-Krise: „Ich habe noch niemanden getroffen, der mir sagen kann, wie es werden wird.“ Zu schwierig und unübersichtlich sei die Lage. So habe auch er selbst seine ...

veröffentlicht am 19.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 10:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige