weather-image
15°
Mit verkaufsoffenem Sonntag, Baxmannlauf und Eröffnung der närrischen Zeit

Vorweihnachtliches beim Martinimarkt

Hessisch Oldendorf (boh). Zum 20. Mal lädt der Werbering für das kommende Wochenende zum Martinimarkt in der Kernstadt ein. An vorweihnachtlich gestalteten Buden auf dem Kirchplatz gibt es wieder Gelegenheit zum Stöbern. Angeboten werden beispielsweise selbst gezogene Kerzen, handgefertigte Grußkarten, Gestecke, Deko- und Geschenkartikel. Und natürlich gibt es auf dem Kirchplatz an verschiedenen Ständen Speisen und Getränke.

veröffentlicht am 02.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:21 Uhr

270_008_4921601_lkho106_0211_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch die evangelische Kirchengemeinde St. Marien ist im Gemeindehaus mit selbst gefertigten Textilien, Marmeladen, Kuchen und Likören dabei. Außerdem wartet an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Programm auf die Gäste. Einen Wermutstropfen gibt es allerdings in diesem Jahr: Der Martinsreiter ist nicht dabei.

Mit der Veranstaltung bedanken sich die im Werbering zusammengeschlossenen Einzelhändler, Handwerksmeister, Wirte und Dienstleister bei ihren Kunden. Die Gewerbetreibenden haben auch diesmal viele Preise für die große Verlosung gestiftet, die am Samstag und Sonntag um 18 Uhr stattfindet.

Das Fest startet am Samstag um 14 Uhr mit dem Baxmannlauf auf dem Marktplatz am Baxmann-Brunnen. Hier ist auch das Ziel der 1250 Meter langen Runde durch die Stadt. Am Abend wird die Band „SchwarzRotGold“ ab 19.30 Uhr ihren Auftritt haben. Am Sonntag sind die Geschäfte in der Stadt von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Für die Kinder wird von 14 bis 16.30 Uhr Ponyreiten auf der Freifläche Lange Straße angeboten, außerdem kommt ein Luftballondreher, und Gelegenheit zum Toben gibt es in der Hüpfburg. Die Gruppe „Seldas Tanzwelt“ zeigt um 15 Uhr Proben ihres Könnens. Danach wird der Oldendorfer Carneval Club um 16 Uhr die närrische Jahreszeit einläuten. Um 17 Uhr rockt dann noch mal die Hessisch Oldendorfer Band mit Frontmann Brian Boyer bis circa 20 Uhr die Bühne.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt