weather-image

Weniger Regeln für Hausbesitzer

Vorschriften zur Gebäudegestaltung sollen abgeschafft werden

FISCHBECK. Wer in Fischbecks Zentrum ein Haus bauen oder umgestalten möchte, ist bislang ziemlich rigiden Regeln unterworfen. Beispielsweise sind die erlaubten Farbtöne für Dach und Fassade haargenau festgelegt – und das entspricht nur einem von insgesamt 14 Paragraphen, die Bauherren beachten müssen. Die Stadt möchte Eigenheimbesitzern aber nun freiere Hand bei der Gestaltung lassen.

veröffentlicht am 24.09.2018 um 16:59 Uhr

Sind die Fassaden „korallenrot“, „oxidrot“ oder gar „sandgelb“? Die Fischbecker Bauvorschrift nimmt es mit der Farbgestaltung und auch ansonsten sehr genau. Foto: dana
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt