weather-image
13°

Jugendliche feiern Party in der Malschule / Programm geht weiter

Viel Spaß beim Ferienpass

Hessisch Oldendorf (ah). Mit der School’s out Party sind die Kinder und Jugendlichen in der Weserstadt in die Ferien gestartet. Bis zum 15. April bietet die Stadtjugendpflege eine ganze Reihe von Veranstaltungen für die Daheimgebliebenen.

veröffentlicht am 03.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 15:21 Uhr

Jugendpfleger Oenelcin (li.) mit Jugendlichen bei der Party. Fot
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zum Auftakt des Ferienspaßes trafen sich 30 Jugendliche in der Malschule. Sie hatten sichtlich Spaß am Feiern. Laura Schulte, die wie ihre Freundin Jasmin mehrere Stunden ausgelassen tanzte, lobte: „Hier ist es echt gut, und die Musik ist klasse.“ Für die richtige Auswahl sorgte Discjockey Lennart Franke aus Bensen. Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin freute sich, dass in Zusammenarbeit mit dem Verein für Kinder- und Jugendarbeit wieder einmal eine gelungene Party auf die Beine gestellt werden konnte. Da er in den Vorbereitungen für den Sommerferienspaß steckt, war Oenelcin dankbar, dass er auf der Party zudem von Kristin Bormann, Philipp Schumann und Brian Boyer unterstützt wurde, die zum Karaoke-Wettsingen „Hessisch Oldendorf sucht den Superstar“ animierten.

Der Ferienpass geht weiter:

Sportschießen: Heute 11 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr im Vereinsheim Steineiche in Rohden.

Osterstecker basteln: Montag 14 bis 17.30 Uhr in der Malschule.

Fahrt zum Indoor Fußballcenter Rinteln: Montag 12 bis 17 Uhr, Abfahrt am Busparkplatz Mühlenbachstraße.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?