weather-image
16°
79-jähriger Autofahrer nicht mehr verkehrstüchtig

Verwirrter Senior rammt Laterne

GROSSENWIEDEN. Am späten Mittwochabend gegen 22.40 Uhr meldete eine Autofahrerin über Notruf, dass in der Oldendorfer Straße (Großenwieden) ein Auto gegen eine Straßenlaterne geprallt sei. Das Verursacherfahrzeug soll einige hundert Meter weiter in Richtung Hess. Oldendorf gefahren sein und stünde nun etwa 200 Meter hinter dem Ortsausgang.

veröffentlicht am 14.04.2017 um 16:31 Uhr

270_0900_40766_lkho111_fn_1504.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Polizei und Rettungsdienst trafen vor Ort auf einen unverletzten, jedoch verwirrt und orientierungslos wirkenden Autofahrer. Nach Aussage der Zeugin soll der 79-jährige Fahrer eines Opel bereits vor seiner Wohnanschrift eine Mülltonne umgefahren haben. Die spätere Anruferin folgte dem Opel und konnte dabei eine deutliche Schlangenlinienfahrt beobachten. Noch bevor die Frau über Notruf die Polizei verständigen konnte, kam der Senior auf der Oldendorfer Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Opel gegen die Straßenlaterne. Obwohl die Laterne umgedrückt wurde und der Lampenkörper auf die Straße fiel, setzte der 79-Jährige seine Fahrt fort und blieb erst 500 Meter weiter auf der Verbindungsstraße stehen.

Gegen den Senior wurden Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und wegen des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle eingeleitet. Nach Angaben der Polizei war der Mann geistig verwirrt. Da Zweifel an seiner Verkehrstauglichkeit besünde, ergehe ein Bericht an die Führerscheinstelle des Landkreises. Sein Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da dieser weder bei ihm noch in seiner Wohnung gefunden wurde. Der Opel wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare