weather-image
19°

Mitglieder des TuS sanieren ihr Club-Haus

Vereinsheim erstrahlt in neuem Glanz

Hessisch Oldendorf (ubo). Nach rund drei Wochen Arbeit glänzt das Vereinsheim des Turn- und Sportvereins (TuS) Hessisch Oldendorf wieder wie neu. Umfangreiche Arbeiten am Vereinsheim am Barksener Weg waren notwendig geworden, die nun abgeschlossen werden konnten. Gemeinsam mit Geschäftsführer Christoph Steimer, Ligaobmann Norman Manka und Jens Kuhlmann sorgten acht weitere Mitglieder für die Neugestaltung.

veröffentlicht am 03.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 10:41 Uhr

Marcel Moebes, Jens Kuhlmann und Christoph Steimer streichen die
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Eine Alarmanlage wurde am Vereinsheim installiert und die Außenfassade wurde neu verputzt und gestrichen. „Die Schiedsrichterkabine haben wir im Vorfeld kernsaniert und mit neuen Sanitäranlagen und Duschen ausgestattet“, berichtete TuS-Geschäftsführer Christoph Steimer.

In Abstimmung mit der Stadt Hessisch Oldendorf laufen die Arbeiten am Baumbestand im Stadion weiter. Ferner wurde die Bandenwerbung gereinigt und neu positioniert. Christoph Steimer dankte allen Helfern und Unterstützern: „Der TuS Hessisch Oldendorf besteht aus vielen Personen, ohne die eine Vereinsarbeit auch nicht realisierbar ist. Ich freue mich sehr, dass dieses nun auch nach außen gezeigt wird. Besonders der Zusammenhalt und das Engagement der letzten Wochen haben gezeigt, dass der Wille zu Veränderungen beim TuS Hessisch Oldendorf größer denn je ist.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?