weather-image
23°

Bürgermeister Harald Krüger bastelte mit Kindern Osterkörbchen

Urlaub vom Büro

Hessisch Oldendorf. In welchem Schulfach hatte Hessisch Oldendorfs Bürgermeister wohl immer eine Eins? Die 19 Kinder, die mit ihm zusammen Osterkörbchen gebastelt haben, würden bestimmt auf Kunst tippen und damit goldrichtig liegen. „Mein Vater hat mir sehr viel Handwerkliches beigebracht“, erzählte Harald Krüger, der seinen ehrenamtlichen Einsatz in der Malschule als „Urlaub vom Büro“ empfand.

veröffentlicht am 07.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:22 Uhr

270_008_7700651_lkho_Buergermeister_bastelt.jpg

Autor:

von annette hensel
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Stadtjugendpfleger Tarik Önelcin, der gerne mal „Chef vom Chef“ war, berichtete, dass die Resonanz auf den diesjährigen Osterspaß unglaublich sei: „Alle Veranstaltungen waren überbucht, durch Aufstockung der ehrenamtlichen Helfer konnten wir aber jede Anmeldung berücksichtigen“, sagt er und fügt hinzu: „Zum Indoor-Fußballcenter sind über 30 Jugendliche mitgekommen, ins Kino nach Rinteln 120 Kinder und in Kids Dinoworld 90 Kinder.“ Den Stadtjugendpfleger freut es, dass der Anteil an Teilnehmer mit Migrationshintergrund dieses Jahr um rund 20 Prozent gestiegen ist.

„Ich find es gut, dass der Bürgermeister hier bei uns ist“, erklärte Josephine (6). „Er kann echt gut basteln, gemeinsam haben wir eine Schnur um mein Osterkörbchen gewickelt, das sieht richtig schön aus“, ergänzte Laeticia (9). Erst beim kreativen Arbeiten mit den Kindern, das ihm sichtlich Spaß gemacht hat, kam Krüger diese Idee: Er stanzte Löcher unterhalb des Körbchenrands und half dabei, eine Bastschnur hindurchzufädeln, deren Enden sich in einer Schleife vereinten. Das Papierkörbchen, das er selbst gebastelt und mit ausgeschnittenen Häschen und Ostereiern von Emma (9), Marja (8) und Victoria (7) beklebt hat, will er seiner Tochter zum 25. Geburtstag mitbringen. Am Ende des Osterspaß-Bastelnachmittags waren die Osterkörbchen dann zur Freude aller prall mit Süßigkeiten gefüllt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?