weather-image
28°
×

Nach dem Bruch des Staudamms 1966 wurde die Jugendwehr gegründet

Unwetter war der Auslöser

FISCHBECK. Gerade erst hat sich die Hochwassersituation im Landkreis entspannt, bei der Feuerwehren Keller ausgepumpt und Straßen von umgestürzten Bäumen oder Schlammmassen befreit haben. Einer über 50 Jahre zurückliegenden Naturkatastrophe, dem Unwetter vom 19. Juli 1966, in dessen Folge der Staudamm oberhalb von ...

veröffentlicht am 03.08.2017 um 19:38 Uhr

Avatar2

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige