weather-image

Turm der Marienkirche saniert

Hessisch Oldendorf (ah). Eine Krippe, das Metall-Stein-Kreuz der Künstlerin Britta Samsen-Huch, dazu die Osterkerze – mehr steht nicht im Kirchturm der St.-Marienkirche. Dafür taucht ein eigens von einem Lemgoer Lichtplaner aus gealtertem Eisen angefertigter, schlichter Ringleuchter mit Zehn-Watt LED-Glaslinsenleuchten den Turm in warmes Licht.

veröffentlicht am 23.12.2012 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:21 Uhr

HO Kirche
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf (ah). Eine Krippe, das Metall-Stein-Kreuz der Künstlerin Britta Samsen-Huch, dazu die Osterkerze – mehr steht nicht im Kirchturm der St.-Marienkirche. Dafür taucht ein eigens von einem Lemgoer Lichtplaner aus gealtertem Eisen angefertigter, schlichter Ringleuchter mit Zehn-Watt LED-Glaslinsenleuchten den Turm in warmes Licht. In Regenbogenfarben zeichnen sie Rundbögen auf Boden und Wänden. „Ist das schön, dass der Turm fertig ist“, entfährt es Kirchenvorsteherin Karen Diers-Möller. Als Mitglied des Bauausschusses der Kirchengemeinde hat sie seit April die Sanierung des jahrhundertealten Kirchturms begleitet, war Ansprechpartnerin für Bauleiter Heinrich Winkelmann vom Amt für Bau- und Kunstpflege in Hannover sowie für die ausführenden Firmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt