weather-image
15°

Hermann Christoph ist tot / Fußball und Beruf waren sein Leben

Trauer um ein bekanntes Original

Hemeringen (pj). Er war sicher eines der Originale, liebenswert knorrig und bisweilen auch eigenwillig, bekannt wie ein bunter Hund, nicht nur in seinem Heimatdorf Hemeringen. Hier hatte sich Hermann „Menne“ Christoph bereits in jungen Jahren als aktiver Fußballer und später als Vorsitzender und großer Mäzen einen guten Namen gemacht. In der Kreisstadt Hameln stand der Schlachtermeister über 50 Jahre zweimal jede Woche auf dem Markt. Jetzt müssen seine Familie und seine Freunde von ihm Abschied nehmen. Hermann „Menne“ Christoph ist vor einigen Tagen gestorben.

veröffentlicht am 24.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 23:41 Uhr

Hermann „Menne“ Christoph †


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt