weather-image
TV-Koch weiht neue Küche in der Grundschule am Rosenbusch ein

Tim Mälzer in der Schulküche

HESSISCH OLDENDORF. Eine neue Schulküche hatte die Grundschule am Rosenbusch im Jahr 2015 gewonnen. Dazu hatten Schüler ein eigenes Kochbuch für gesunde Mahlzeiten entworfen. Am Donnerstag weiht nun Juror und TV-Koch Tim Mälzer die Schulküche in einer internen Veranstaltung offiziell ein.

veröffentlicht am 12.12.2017 um 15:50 Uhr
aktualisiert am 12.12.2017 um 19:50 Uhr

Fernsehkoch Tim Mälzer besucht am Donnerstag die Grundschule am Rosenbusch, um dort die neue Schulküche einzuweihen. Foto: dpa
Johanna Lindermann

Autor

Johanna LindermannDWZ Volontärin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dass Hessisch Oldendorf von einem Prominenten besucht wird, kommt nicht allzu häufig vor. Wer am Donnerstag allerdings meint, TV-Koch Tim Mälzer in der Stadt zu sehen, der täuscht sich nicht: Der bekannte Koch besucht die Grundschule am Rosenbusch in der Kernstadt.

Im Jahr 2015 hatte sich die Grundschule am Rosenbusch bei dem bundesweiten Wettbewerb „Klasse, Kochen!“ beteiligt. Dieser ist Teil von „In Form – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ und wird gemeinsam vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Fernsehkoch Tim Mälzer, der Bertelsmann Stiftung und dem Küchenhersteller Nolte durchgeführt. Damals hatten die Schüler als Beitrag ein Baukasten-Buch entworfen, um sich gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten aus den Grundkomponenten Kohlenhydrate, Eiweiß und Gemüse selbst zusammenstellen zu können. Ein Punktesystem, das bestimmten Lebensmitteln nach dem Preis ordnet, förderte dabei auch noch die Rechenfähigkeiten der Grundschüler.

Die Idee überzeugte: Als eine von zehn Schulen wurde die Grundschule am Rosenbusch von der Jury, in der auch Fernsehkoch Tim Mälzer saß, ausgezeichnet. Mitgemacht hatten insgesamt 225 Grund-, Ober-, Berufsbildende Schulen und Gymnasien. Als Preis erhielt die Hessisch Oldendorfer Schule eine brandneue Übungsküche, in der die Grundschüler ihre Kochkünste künftig selbst verfeinern konnten.

Im Sommer 2016 wurde die neue Küche in der Grundschule eingebaut. Am Donnerstag wird sie nun offiziell eingeweiht – vor Ort mit dabei ist der wohl berühmteste Juror, Tim Mälzer.

Der Fernsehkoch folgt mit seiner Teilnahme an dem Wettbewerb, der bereits seit dem Jahr 2011 stattfindet, dem Beispiel des britischen TV-Kochs Jamie Oliver, der sich dafür einsetzt, das Schulessen in Großbritannien zu verbessern.

Wer nun aber gehofft hatte, Tim Mälzer persönlich zu treffen, hat Pech: Die Veranstaltung ist schulintern und nicht für Besucher freigegeben.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare