weather-image
12°
Willkommen in „Hessisch Osterdorf“

„Tierische“ Osterboten in der Stadt unterwegs

HESSISCH OLDENDORF. „Sind die niedlich!“ Solche Reaktionen rufen die fröhlichen Osterhasen an den drei Zufahrten zur verkehrsberuhigten Zone der Innenstadt hervor, die sie in „Hessisch Osterdorf“ verwandeln. Die fröhlichen Osterboten sollen Touristen und Einheimische auf das Osterfest einstimmen.

veröffentlicht am 15.04.2017 um 06:00 Uhr

Mit diesen fröhlichen, aus Holz gearbeiteten Osterhasen werden Einheimische wie Touristen auf das bevorstehende Fest eingestimmt. Foto: ah
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin

Der Vorstand des Vereins Werbering und Stadtmarketing hat die aus Holz gearbeiteten Hasen bereits zum Frühlingsfest Ende März aufgestellt und die Bäume mit bunten Eiern behängt, um Einheimische wie Touristen auf das bevorstehende Osterfest einzustimmen. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags waren zudem die als Ostermotiv fürs Fotoalbum äußerst beliebten Osterhäschen und Osterhühnchen unterwegs.

Im Auftrag des Werberings wurden diese sechs tierischen Osterboten am Gründonnerstag auf dem Wochenmarkt und in den Geschäften der Innenstadt Schokoladeneier verteilt. „Im Anschluss werden sie wieder Senioreneinrichtungen im Stadtgebiet aufsuchen, um den Bewohnern mit unserem süßen Ostergruß eine Freude zu bereiten“, berichtet der Vorsitzende Karsten Bock und fügt hinzu: „Natürlich werden die Kunden unsere Osterhäschen und -hühnchen auch am Karsamstag vormittags nochmal in der Innenstadt antreffen.“

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare