weather-image
15°

Ungewöhnliche Lesung: In der Schillat-Höhle wurden Sagen und Kurzgeschichten präsentiert

„Tiefgründiges“ in der Schillat-Höhle

HESSISCH OLDENDORF. Die ersten Spuren menschlicher Kunst und Kultur finden sich in Höhlen. Warum also nicht einige Jahrtausende später und in anderer Form, daran anknüpfen? Das dachte sich wohl auch die Leseschmiede des Culturvereins Hessisch Oldendorf, die am Freitag zu einer Leseveranstaltung der besonderen Art in die Schillat-Höhle eingeladen hatte.

veröffentlicht am 07.08.2017 um 09:59 Uhr

Lese-Schauplatz Schillat-Höhle: Hier mussten sich die Besucher warm anziehen, um den Geschichten zu lauschen. Foto: cd

Autor:

Conrad Dauer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt