weather-image
23°

"Tafel" kommt gut an

Hessisch Oldendorf (rom). Ein Euro klimpert in das blaue Glas, pling. Soeben hat der erste Kunde der neuen „Tafel“ in Hessisch Oldendorf für seinen Einkauf bezahlt. Es ist kurz vor 11 Uhr, vor der Ausgabestelle an der Mittelstraße wartet ein Dutzend Menschen bereits darauf, Lebensmittel in die mitgebrachten Tüten zu stopfen, darunter Kinder und Senioren, Frauen und Männer, Deutsche und Migranten. Viele der Bedürftigen werden die „Tafel“-Filiale später mit einem Lächeln auf den Lippen verlassen. Und auch die ehrenamtlichen Helfer sind mit dem ersten Tag vollauf zufrieden.

veröffentlicht am 25.04.2014 um 14:49 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 23:21 Uhr

Hannelore Bothmann verteilt Essen. Sie ist eine von vielen Ehrenamtlichen, die bei der „Tafel“ hilft. Foto: rom


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt